Aktuell>Medienberichte | News

Medienberichte | News

smarter medicine, SGAIM, Top, News

In der Schweiz schätzen deutlich weniger Ärzte die erbrachten medizinischen Leistungen als «(viel) zu viel» ein als noch vor vier Jahren.

(...)

Ein möglicher Grund für diese Verschiebung vermuten die Studienautoren unter anderem in der 2014 lancierten Initiative «Smarter Medicine». Diese habe zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit dem Thema der Unter- oder Überversorgung geführt - und schliesslich in einer Sensibilisierung der Ärzte und Patienten.

» weiter

SGAIM, News, smarter medicine, Top

Ärzte diskutieren mit, wenn es um Einsparungen bei den Gesundheitskosten geht. Dank der Initiative Smarter Medicine vermeiden sie bereits jetzt Behandlungen, die wenig oder keinen Nutzen bringen.

» weiter

smarter medicine, Top, News

Bis zu 30 Prozent aller medizinischen Eingriffe sind überflüssig. Um diese Zahl zu senken, wurde die Initiative «Smarter Medicine» lanciert, die nun neben Empfehlungen für Ärzte auch einen Fragenkatalog für Patienten formuliert hat.

» weiter